Ausflug zum außerschulischen Lernort RUZ „Rund um den Apfel“ Jahrgang 1

Im November hat sich der 1. Jahrgang der Grundschule Bockhorn auf den Weg zum außerschulischen Lernort nach Schortens gemacht, um alles über den Apfel zu lernen. Durch den Besuch beim Lernort wurden die theoretischen Erkenntnisse aus dem Sachunterricht mit praxisorientierten Handlungen untermauert. Im regionalen Umweltzentrum konnten die Schüler und Schülerinnen unter anderem unterschiedliche Apfelsorten probieren, Äpfel schneiden und Apfelsaft aus mitgebrachten Äpfeln selbst herstellen.  Insgesamt war es ein sehr lehrreicher, interessanter und spaßiger Ausflug! 

Hier ein paar Eindrücke vom Ausflug: